Freelancer FAQ

Sie haben einen Auftrag als Freelancer / freier Mitarbeiter, sind jedoch nicht berechtigt, bei der AHV als Selbständigerwerbender abzurechnen?

Wir stellen für Sie die Rechnung an Ihre Auftraggeber und Sie erhalten von uns eine reguläre Lohnabrechnung inkl. aller Sozialabzüge.

Sie sind als Freelancer / freier Mitarbeiter tätig und möchten wieder die vollen Sozialversicherungen abgerechnet haben?

Bei uns haben Sie ab dem 7. Tag eine Taggeldversicherung und sind unabhängig von der Anstellungsdauer bei der BVG versichert. Dies gilt auch für den überobligatorischen Bereich.

Gerne zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf.