Suche
Suche Menü

Freelancer korrekt und einfach abrechnen

Swissjobmatching bietet für Freelancer ohne sozialversicherungsrechtliche Selbständigkeit eine einfache und saubere Möglichkeit, die gesetzlichen Sozialabgaben korrekt abzurechnen.

Damit ein Freelancer gegenüber den Sozialversicherungen als selbständigerwerbend gilt, muss die Selbständigkeit von der zuständigen AHV-Ausgleichskasse geprüft und mit einer Verfügung bestätigt werden.
Ist diese Bestätigung nicht vorhanden, gilt der Freelancer im rechtlichen Sinne als Arbeitnehmer und muss von seinen Arbeitgebern entsprechend abgerechnet werden. Dies kann auch Jahre später, bei einer Revision durch die Ausgleichskasse, unangenehme Folgen für beide Seiten haben.

Ob Sie nun Freelancer oder Auftraggeber sind. swissjobmatching bietet für beide Seiten das ideale Payrolling um die Sozialversicherungsabgaben (AHV, BVG etc.)  richtig abzurechnen.